SUG-Bayern

Gutachten, Baubetreuung, Projektleitung, Hausverwaltung, Sondereigentumsverwaltung, Energie-Optimierung, Licht- Elektro- und Netzwerk- Technik,

Über uns

                                             Als Branchenkenner, und Visionär erkannte der Firmengründer und Erfinder des TRIGGER®-Lichtsystems Gerhard Abler bereits 1993 früher als jeder andere die Bedeutung die Leuchtdioden in der Lichtwerbebranche einmal haben werden. Er spezialisiert sich seit diesem Zeitpunkt darauf Leuchtdioden dort einzusetzen wo es technisch machbar und wirtschaftlich sinnvoll ist. Kein anderer Lichtwerbeanlagenhersteller kann seit dem Jahr 1994 Referenzobjekte vorweisen die mit Leuchtdioden betrieben werden! Die Besonderheit an dem TRIGGER®-Lichtsystem ist die Black Box (Netzgerät). Durch ein spezielles Multiplexverfahren in der Black Box erhöhen wir die Lebensdauer der Leuchtdiode und verbrauchen noch weniger Leistung / Watt. Eine LED-Lichtwerbeanlage die nicht über das Multiplexverfahren der Black Box betrieben wird benötigt ca. 5,5 mal mehr Energie. 

Werdegang:

1993

  • - Erste Werbeanlagen mit LED für AVIA Mineralölgesellschaft
  • - Modulsystem Entwickelt
  • - Gepulstes Netzgerät Entwickelt
  • - Eigene Produktion wurde aufgebaut.
  • - Modulsystem weiterentwickelt mit Schutzlack für den Aussenbereich

1994 - 1998

  • - Aufträge von Werbeanlagen im Aussenbereich installiert.
  • - Da LED´s immer heller, leistungsstärker wurden, größere Module mit weniger LEDs entwickelt.
  • - Erste Unterwasserversuche mit vergossenen LED´s.

1999 - 2004

  • - Großaufträge wie P.S.K. Telekom in ganz Österreich abgewickelt. Ca. 50 - 60 Löterinnen arbeiteten zu dieser Zeit an unseren Modulen.
  • - Entwicklung der ersten „Glühlampe“ aus LED´s mit E27 Fassung. Nur für Effektlicht geeignet und deswegen nur den Schaustellern angeboten. Für    eine Arbeitsplatzbeleuchtung reichte die Helligkeit nicht.
  • - Köln Colonius - Turm wurde die erste T-Com Werbeanlage am Turm befestigt. 3 Schriftzüge mit einer Höhe von 700 cm und 7,5 Mio LEDs wurden    hier verbaut. Garantie 7 Jahre. Leuchtet heute noch.
  • - USA und China kamen mit Billigmodulen. Produktion wurde zurückgefahren und es wurde eine reine Entwicklungsabteilung daraus. Cooperation      mit Chinesischem Hersteller.
  • - Es wurden nur noch vergossene Module produziert welche jeden Ansprüchen gerecht wurden.

2004 - 2006

  • - SMD Chips waren im kommen. Klein und schon sehr gute Helligkeit. Dadurch wurden auch die Preise günstiger.

2008

  • - kamen die großen SMD Chips mit einer sagenhaften Helligkeit welche wir genutzt haben um Leuchtmittel für unsere herkömmlichen Fassungen        wie E27, Gu10, Gu5.3, G24, in 5/6/10/12 Watt zu bauen.
  • - Die Leuchtstofflampe war uns ein ganz besonderer Anspruch welchem wir mittlerweilen gerecht wurden. Bei mindestens gleicher Helligkeit                arbeiten wir hier bei einer
  • - 150 cm Röhre mit 28 Watt gegenüber der Herkömmlichen incl. Drossel und Starter mit
  • - 64 Watt. Das bedeutet eine Einsparung von 36 Watt per Röhre in der Stunde.
  • - Die Prozentuale Einsparung bei Leuchtstofflampen zu LED-Tubes liegt je nach Nutzung
  • - bei ca. - 60-75 % bei unseren Leuchtmitteln für diverse Fassungen und bei Modulen bei ca.
  • - 75-95 %

2006 - 2014

  • - Weiterentwicklung der Netzgeräte und allgm. Ansteuerungsgeräten für LED Beleuchtung. RGBWW usw.
  • - Entwicklung von Straßenlampen welche über PowerLAN kontrolliert werden können.
  • - Interessant für die Stadt und Dorf und Fimen.
  • - 2014- heute Weiterbildung zu Lichttechnischen und Elektrotechnischen Sachverständigen Gutachter. 
  • NEU: Kraft-Wärme Kopplung, Energie-Optimierng, Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

 

Mitglied im BDSF e.V.
Bundesverband Deutscher Sachverständiger
und Fachgutachter BDSF e.V. Geprüftes 
Mitglied Nr. 8261136 Zertifiziert vom 
European Committee for Quality Assurance 
nach DIN EN ISO/IEC 17024
Mitglied im Deutschen 
Gutachter und Sachverständigen 
Verband e.V. Mitgliedsnummer: 
EU #DE/6286 - Prüfziffer VI-DE89842
und im Verband der Schadenverhüter
VDS Nr. ES 20436
Elektromeister - Ingenieure - Betriebswirt

 

  • 2019 Projektleitung N-Ergie Nürnberg, RS-Solutions Nürnberg Elektro 


Wir denken Ihnen hiermit eine kleine Übersicht unserer Leistungsfähigkeit dargestellt zu haben.

Neben diesen Fakten dürfen Sie eine gute handwerkliche Qualität, vorbildliche Liefertreue, selbst bei außergewöhnlichen Wünschen erwarten.

 Die Firma existiert schon seit vielen Jahren und ist bekannt für Ihre qualitativ hochwertige Arbeit und Zuverlässigkeit. Mit jahrelanger Arbeitserfahrung garantieren unsere Mitarbeiter, dass sämtliche Arbeiten stets optimal und gewissenhaft ausgeführt werden.

 

Schauen Sie sich unsere Referenzen an.  

 

Unser Motto

Als modernes Dienstleistungsunternehmen steht guter Service für uns ganz oben! Wir betreuen Sie von Anfang an und lassen Sie nicht im Regen stehen. So ist es unsere Maxime, Sie als Kunden zufrieden zu stellen - denn wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind!